Transporte

Mit unseren Fahrzeugen mit offener Ladebrücke sind wir in der Lage verschiedenste Transporte durchzuführen. Bei Bedarf kann auch ein Anhänger mitgeführt werden, sodass sich die Kapazität eines Transportes erhöht. Es ist natürlich auch möglich das Ladegut mit dem am Lastwagen befestigten Kran direkt vor Ort abzuladen. Mit dem Einsatz einer Palettengabel, Hebegurten oder eines 4-Punkte-Gehänges sind wir so in der Lage die verschiedensten Güter und Gebinde punktgenau abzuladen.

Zudem kann in Kombination mit einem leichten oder schweren Tieflader diverse Baumaschinen, Hebebühnen und weitre fahrbare Geräte transportiert werden.

Spezialtransporte

Auch für schwere und überbreite Transportgüter haben wir das passende Equipment. Dies können Baumschinen, Container oder Tanks sein, welche nur innerhalb einer Sonderbewilligung transportiert werden können. Mit Hilfe der Auffahrampen an unseren Tiefladern ist auch der Verlad von Baumschinen kein Problem. Zusätzlich können Anbauteile und weiteres Material einfach mit dem Kran verladen werden.

Spezialisiert

Speziell geeignet sind unsere Fahrzeuge für den Transport folgender Sachen:


- Sämtliche Baumaterialien
- Palettisierte Güter
- Baucontainer
- Baumaschinen von1 - 26t
- Holzfabrikate / Schalungsmaterial

- etc.

Obst-Transporte

Während der Erntezeit im Herbst stellen wir mit unseren Kippfahrzeugen den Abtransport von Mostobst verschiedener Sammelstellen in die regionalen Mostereien sicher. Dort wird das Obst weiterverabeitet und ein gesundes Naturprodukt entsteht.

Transporte mit Kran

Sämtliche Güter, welche der Kunde durch uns transportieren lässt, sind wir im Stande durch den am Fahrzeug aufgebauten Ladekran selbst abzuladen, sofern es die Masse und das Gewicht des Ladeguts zulässt. (Genaue Angaben zu den Kränen finden Sie in unserer Fahrzeugdokumentation, sowie unter dem Punkt Kranarbeiten).

Unser Kran spart Zeit

Unser Ladekran erspart dem Kunden das Organisieren einer Ablademöglichkeit vor Ort, wie z. Bsp. das Reservieren eines Zeitfensters eines Baukranes auf der Baustelle, oder das Koordiniern mit einem zweiten Fahrzeugkran oder Stapler. Natürlich ergibt sich dadurch für den Kunden auch eine Kostenersparnis, da der Ablad gleich durch unseren Chauffeur ausgeführt wird. Zusätzlich sind wir autonom und auf niemand anderen angewiesen, was dem Kunden ein breiteres Zeitfenster für die Lieferung ermöglicht.

Gewusst wie!

Mit verschiedenen Hilfsmittel sind wir in der Lage verschieden Güter mit dem Kran punktgenau abzuladen. Sei es mit der Palettengabel, Hebegurten oder Kettengehänge, für jeden Einsatz ist das passende Hilfsmittel zum Ablad mit dabei. Da unsere Kräne am Heck des Lastwagens montiert sind, entfällt lästiges Umladen vom Anhänger, da bequem auch der mitgeführte Anhänger entladen werden kann, sofern es die Zufahrt erlaubt. Eine weitere Zeitersparnis für unsere Kunden!